Kapitel 31

Generation 5, Philippa

Und da ist auch schon der Geburtstag von Liliann. Die kleine Lili wird zur jungen Erwachsenen. Und ich bin ein wenig aufgeregt. Bald wir das Haus proppevoll. Es ist schon länger her, dass ich mit so vielen Sims in einem Haushalt gespielt habe.

Lilianns Geburtstagsparty wird auf den Abend verschoben. Sie möchte erst einmal Mike zu sich einladen. Sie hat den Wunsch mit ihm zusammen zu ziehen. Nah dann, wollen wir ihr das mal erfüllen.

Und da ist er auch schon. Darf ich vorstellen? Das ist Mike. Und er und Liliann leben ab sofort zusammen in dem Haus der Rosenfelds. Mike arbeitet in der Sportler / Bodybuilder Karriere.

Und er macht sich gleich mal nützlich. Er kocht der Familie eine Mahlzeit! Mike, du darfst sehr gerne meine Lili heiraten.

Die beiden hatten sich übrigens auf einer Party kennengelernt, zu der Philippa ihre kleine Schwester geschleppt hat. Bei den beiden hat es sofort gepasst.

Später am Abend gehen Liliann und Philippa auf die Piste um den Geburtstag zu feiern. Wieso schicke ich meine Sims eigentlich nicht in meine eigen gebaute Diskothek? Philippa tanzt wie ein Profi, Liliann dagegen wischt noch den Boden.

Die zwei Schwester amüsieren sich großartig. Und die Stimmung ist gut, glücklich und ausgelassen.

Jede hat den richtigen Partner an ihrer Seite, das Haus wächst und wächst und das Familienvermögen ist auch ok.

Das Leben kann kommen!

Philippa sucht die Bar auf, um Getränke zu ordern. Sie setzt sich an den Tresen und bestellt zwei Gläser Bridgeport.

Plötzlich spricht sie eine bekannte Stimme von der Seite an.

Jace?  Philippa ist erst mal irritiert und weiß nicht so recht, wie sie sich verhalten soll. Allerdings hätte sie damit rechnen können, dass Jace hier sein wird. Schließlich war er bisher auf jeder Party auf der auch sie war.

Aber sie will nicht unhöflich sein. Also fragt sie Jace nach seinem Befinden und wie es ihm so ergangen ist. Er erzählt ihr ausgelassen alles über seinen Job. Nun, damit kann Philippa jetzt ja auch mithalten. Und sie erzählt ihm von Amin und das Liliann nun Mike in die Familie geholt hat.

Jace benimmt sich sehr erwachsen und gratuliert Philippa zu ihrem neuen Lebensweg.

Jace und Philippa vertiefen sich so sehr in ihr Gespräch, dass Philippa ganz ihre Getränke vergisst. Nun ja, Liliann wird schon nicht verdursten. Philippa findet bei diesem Gespräch auch raus, dass Tims Beobachtung mit der Dame und Jace wohl nicht das ist, was es vermuten ließ.

Jace hat keine neue Beziehung begonnen. Das ist schade für ihn. Aber Philippa, die ist wieder glücklich und hat mit ihrem Amin den perfekten Partner.

Jace freut sich sehr für Philippa. Er nimmt sie ganz fest in den Arm. All der Streit und der abgelehnte Heiratsantrag scheinen vergeben und vergessen.

Unten tanzt Liliann noch glücklich vor sich hin. Verdurstet ist sie noch nicht.

Ok! Ich habe diese Aktion nicht ausgewählt.

Auch der Herr daneben scheint dies nicht zu freuen. Er wollte doch nur einen Drink!

Jace hat von ganz alleine Philippa einen Kuss auf die Wange gegeben. Nah gut, das lasse ich mal als rein freundschaftliche Geste durchgehen.

Aber

nur

dies

eine

Mal

Waaaah, ich hätte es wissen müssen! Und ich glaube wir alle hatten es geahnt.

Philippa und Jace können einfach nicht voneinander lassen. In diesem einen Moment, vergisst Philippa Amin, ihre Verpflichtung, ihr Erbe und all der ganze Druck der auf ihr als Oberhaupt lasten wird.

In diesem Moment, gibt es nur sie und Jace.

Philippa muss sich eingestehen, dass sie in all der Zeit der schlechten Laune und Sportsucht versucht hat zu unterdrücken, dass sie mehr für Jace empfindet als sie es sich jemals eingestehen wollte. Sie war ihm schon seit dem Tag des heimlichen Rausschleichens und verschweigen ihres Alters verfallen. Und sie konnte ihn zähmen. Er war ihr hoffnungslos ergeben. Ja, man könnte sagen die zwei lieben sich. Und sie brauchen sich.

Endlich lässt Philippa ihre Gefühle frei. Noch nie zuvor, habe ich sie so viel gnickern (Platt für Kichern) und glücklich strahlen sehen. Auch Jace scheint glücklich und befreit.

Und er will ehrlich sein. Er gesteht Philippa seine Gefühle. Er hat sie unglaublich vermisst. Er war gekränkt und todunglücklich nach ihrem abgelehnten Antrag. Und zutief verletzt als er von Amin hörte. Doch er will Philippa glücklich machen. Für immer.

Amin! Dieses Stichwort holt Philippa wieder ins Hier und Jetzt zurück. Sie hat gerade ihren Amin betrogen. Und das mit ihrer Ex-Affäre.

Doch dann schaut sie wieder in Jaces Augen. Und Philippa wird klar was sie will und was sie machen muss. Aber jetzt will sie einfach nur noch den Moment genießen. Nur noch diesen einen Moment!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s